Feinstoffkörper – was ist das?

Feinstoffkörper – was ist das?

Die den physischen Körper umgebenden und ihn durchdringenden feinstofflichen Körper werden von verschiedenen Menschen unterschiedlich erfahren. Wenn man spontan einen Menschen, den man gerade erst kennengelernt hat, als sympathisch oder unsympathisch erlebt, dann ist das eine feinstoffliche Wahrnehmung seiner Feinstoffkörper. Man kann um den physischen Körper herum eine Hülle spüren lernen, die auf verschiedene Einflüsse unterschiedlich reagiert.

In unserer Kultur wird dem Bereich zwischen Materie und reinem Geist bisher sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Doch die Folgen sind überall sichtbar: Werden die Bedürfnisse der Feinstoffkörper weniger ernst genommen als die Bedürfnisse des physischen Körpers, dann kommt es zu energetischen Blockaden, mangelnder Lebensfreude und allen möglichen Störungen, auch im zwischenmenschlichen Bereich.

Mit Hilfe der Göthert-Methode kann man lernen, mit der feinstofflichen Welt, die überall spürbar ist, so sorgsam und respektvoll umzugehen wie mit der physischen Welt. Wer ohne nach rechts und links zu schauen über die Straße geht, lebt gefährlich, denn sein physischer Körper würde den Zusammenprall mit einem Auto nicht ohne Schaden überstehen.

Es ist aber genauso notwendig, achtsam mit den Feinstoffkörpern umzugehen. So wie es Naturgesetze gibt, die für die materielle, physische Welt gelten und die man respektieren sollte, so gibt es feinstoffliche Gesetzmäßigkeiten, die zu berücksichtigen sind, damit sich die Feinstoffkörper gesund entwickeln kann und nicht immer wieder schädigenden Einflüssen ausgesetzt wird.

In den Feinstoffkörpern entwickelt sich das Organ, mit dem man Atmosphärisches, Gefühle und Gedanken wahrnehmen kann. Wenn die Feinstoffkörper angemessen gepflegt und ernährt werden, verbessert sich die Intuition, die Wahrnehmung des Feinstofflichen, das uns umgibt und deren Einflüsse und Auswirkungen wir überall in unserer menschlichen Umgebung und in der Natur wahrnehmen können.

Die Wahrnehmung der feinstofflichen Realität in unserem Leben macht das Leben einfacher, natürlicher und lebendiger. Sie sollte zur Normalität werden.

Lesen Sie mehr…                               Bildhafte Darstellung der Feinstoffkörper