Innere Ordnung für mehr Lebensqualität

Info-Abend: Was bedeutet innere Ordnung für mehr Lebensqualität?

Ein zufriedenes und erfülltes Leben: Was kann ich selbst dafür tun?
Oft genug erlebt man, dass die eigne Stimmung in den Keller geht, ausgelöst durch äußere Ereignisse oder durch eigne Gedanken.
Ronald Göthert hat in jahrzehntelanger Forschungsarbeit erkannt, dass die innere Ordnung in den feineren Schichten des Menschen verantwortlich ist für unsere Wohlbefinden. Und dass wir selbst einen Betrag dazu leisten können, dass die innere Ordnung aufrechterhalten bleibt.

Innere Ordnung ist ein Zustand der Lebensfreude, Tatkraft, erfüllt von Vertrauen und Geborgenheit. Damit dieser Zustand erhalten bleibt, ist es notwendig, dass die Bedürfnisse der feineren Schichten des Menschen erkannt und berücksichtigt werden. Wenn die innere Ordnung durch bestimmte Lebenssituationen (wie Trennung, Verlust eines nahestehenden Menschen, Unfall, Verlust des Arbeitsplatzes) aus der Balance gerät, dann kann durch Beratungen geholfen werden, die Unordnung aufzulösen.

In den Seminaren „Innere Ordnung für mehr Lebensqualität“ erfährt man, was man selbst tun kann, damit die innere Ordnung aufrecht erhalten bleibt. Die feineren Schichten des Menschen brauchen – wie der physiche Körper auch – Nahrung und Pflege.

Am Donnerstag, 19. April 2018 um 20 Uhr
Wo? Meeet West,
Konstanzer Str. 15 A
10707 Berlin Wilmersdorf
findet ein kostenloser Info-Abend statt, der über das Seminar „Innere Ordnung für mehr Lebensqualität“ informiert.

Bitte melden Sie sich an: 030 220 129 17 oder info@feinstoffpraxis-luettgau.de