Selig schlafen wie ein Säugling

Selig schlafen wie ein Säugling

Gesunder Schlaf – Selig wie ein satter Säugling

Er schläft „…selig wie ein satter Säugling“: Kleine Kinder haben noch eine besondere Ausstrahlung von Behütetsein und Geborgenheit, die sie sowohl im Wachen wie auch im Schlaf umhüllt. Im Laufe des Lebens geht dieser Zustand meistens verloren – durch Erziehung,  Prägung und belastende, unverarbeitete Lebensereignisse. Der Zugang zu den eigenen inneren Quellen von Inspiration, Ausgeglichenheit und Lebensfreude wird dann blockiert –  Ängste, Unausgeglichenheit, innere Lähmung, Energielosigkeit und Schlafstörungen sind unter anderem die Folge.

Mit Hilfe der Feinstofftherapie kann der Zugang zu den eigenen Quellen wieder freigelegt werden, indem die Blockaden des Energieflusses in den Feinstoffkörpern aufgelöst werden. Mit Feinstoffkörpern ist die unsichtbare Hülle um den Körper gemeint, die jeder als Ausstrahlung bei anderen Menschen wahrnimmt, zum Beispiel als sympathisch oder unsympathisch.

Wenn Sie unter Schlafstörungen leiden, dann sollten Sie Behandlungen näher kennen lernen: Erfahren Sie mehr…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen